Dessauer Kalender

Das heimatliche Jahrbuch für Dessau-Roßlau und Umgebung


Der Dessauer Kalender ist das Jahrbuch für Dessau-Roßlau und Umgebung. Die Publikation ist kein Kalendarium, im Kalender finden sich hochwertige, populärwissenschaftlich aufbereitete Beiträge verschiedener Autoren zur Geschichte der Region, der Stadt Dessau und Roßlau im historischen Kontext, sowie Beiträge, die bis in die neueste Geschichte der Doppelstadt Dessau-Roßlau reichen.

Der Dessauer Kalender erreicht in der Regel einen Umfang von etwa 200 Seiten und ist immer reich bebildert.

Der Dessauer Kalender 2023 — das heimatliche Jahrbuch für Dessau-Roßlau und Umgebung

224 S., 296 Abbildungen
Autor(en): verschiedene Autoren
ISBN / ISSN: ISSN 0420-1264
Preis: 12,00 €

Inhaltsverzeichnis

2 Maria-Verena Leistner
„Geduld, Überlegung und Muth, das sind die besten Waffen im Kampfe des Lebens.“ Nikolaus Abramowitsch Putjatin in Dessau und Dresden

20 Robert Hartmann
Schloss Großkühnau – Bauforschung mit Hilfe eines bauzeitlichen Architekturmodells aus dem Museum für Stadtgeschichte.

36 Lutz Reichhoff und Hans-Peter Hinze
Berting-Park oder „Fliederwall“ – Entree der Wörlitzer Anlagen

56 Rüdiger Schmidt
Nachtrag zum Beitrag: Die Eichen der Dessau-Wörlitzer Auenlandschaft gemalt von Johan Christian Dahl im Dessauer Kalender 2022

58 Marco Zabel
Zum 175. Geburtstag August Klughardts

68 Stefano Perini und Dietrich Schwartz
Wiederentdeckung eines seltenen historischen Musikinstruments

72 Ernst A. Chemnitz
Annotationen zu den Biographien der Dessauer Künstler Erna Seremi, Irmgard Roloff, Emmy Prell und Musikdirektor Ernst Albrecht Reinhard

86 Andreas Seidel
Biografie Paul Riess, Teil III Im Lager der Dachauer Pleinairisten und Familiengründung (1888/1889)

102 Rainer Höhling
Mein Großvater Oskar Jungk – Vom Peus-Schüler zum Dessauer Ido-Vereinsvorsitzenden

118
Dokumente zur Firmengeschichte der Junkerswerke: Geschichte des Junkers-Flugzeugbaus Teil 1: Flugzeugentwicklung 1910 bis 1918. Vorstudien und Kriegsflugzeugbau

142 Reinhard Sagner
Erinnerungen an Philipp von Doepp, Forschungsanstalt Prof. Hugo Junkers Dessau

160 Heinz Möller
Die Anhalter Metallwerke Winkler & Co. und der „Hermetisator”

170 Antje Geiger, Annette Schwarz
Kurze Chronik der Ereignisse in Dessau-Roßlau 2017

208 Kathleen Neubert, Klemens Maria Koschig, Frank Kreißler
Auswahl aus den Jubiläen und Gedenktagen 2023

218 Frank Kreißler
Nachrichten aus dem Stadtarchiv Dessau-Roßlau: Tätigkeitsbericht des Stadtarchivs für 2021

Übersicht


Stadtarchiv Dessau-Roßlau

Postadresse
Stadtarchiv Dessau-Roßlau
Heidestraße 21
06842 Dessau

E-Mail
stadtarchiv@dessau-rosslau.de

Telefon und Fax
Tel: +49 (0) 340 204 10 24
Fax: +49 (0) 340 204 24 24

Social Links

REDAXO 5 rocks!